Der Countdown läuft – in knapp 5 Wochen werden die südddeutschen Ein- und Zweispännerfahrer ihre Mannschaftsmeister im südbadischen Meißenheim ermitteln. Beim RRFV Meißenheim sind umfangreiche Vorbereitungen in vollem Gange, um den Fahrern auf der Anlage einen optimalen Austragungsort für diese Meisterschaften zu bieten. Mehrere neue Hindernisse im Gelände dürfen bei dieser Meisterschaft eingeweiht werden. Nach Jahren im Dornröschenschlaf soll der Fahrsport in Meißenheim mit der Austragung der Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaft wieder aufleben. Legendäre Fahrturniere, örtliche Fahrsportlegenden, Landes- und Bundestrainer der Gespannfahrer sowie auch die im Jahre 1997 durchgeführte Europameisterschaft begründen diese lange Tradition. Nahezu 100 Gespanne aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen werden zu dieser Meisterschaft erwartet. Nach dem heutigen Stand ist die Verlauf dieser Mannschaftsmeisterschaft wie folgt: Begonnen wird am Freitag, den 30.8.2019 ab 8:00 Uhr mit der Dressur. Am Samstag, den 31.8.2019 startet der große Geländetag ebenfalls ab 8:00 Uhr. Nach dem tagsüber sicherlich großartiger Fahrsport live erlebt werden konnte, steht der Abend für den geselligen Teil dieser Veranstaltung. Ab 19:00 Uhr findet in der Reithalle das Spiel ohne Grenzen der Fahrermannschaften statt. Im Anschluss daran steigt die Ultimative Fahrerparty mit DJ Brudal. Am Sonntag werden die Fahrer ab 8:00 Uhr im Fahrerstadion bei Kegelparcours erwartet. Nachmittags findet die Meisterschaftsehrung auf dem großen Rasenplatz statt. Die abschließende Detailplanung und genaue Zeiteinteilung wird nach dem Nennungsschluss am 12.8.2019 kommuniziert.

Anschreiben Sponsoren
Werbe- & Kooperationsmöglichkeiten